Rezept Rote Beete Pasta mit Pistazien & Feta

Rezept Rote Beete Pasta mit Pistazien & Feta

Ein farbliches & geschmackliches Erlebnis für alle Pastaliebhaber sind diese leckeren Rote Beete Nudeln mit Pistazien und Feta. Es werden nur wenige Zutaten benötigt und die Zubereitung dauert nur ca. 30 Minuten. 

Für zwei Portionen dieser unfassbar leckeren und gesunden Rote Beete Feta Pasta mit Pistazien benötigst du:

 

- 50g geschälte Pistazien von Heynuts.de
- 250g Pasta
- 150g Feta
- 1 Knoblauchzehe, geschält
- 3 Rote Beete Knollen, vorgekocht
- ½ Zitrone
- Salz und Pfeffer
- 50ml Wasser

Zubereitung:


1. Gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Pasta darin nach Packungsanleitung kochen.
2. In der Zwischenzeit die Rote Beete, mit dem Knoblauch, der Hälfte des Fetas und 50ml Wasser in den Mixer geben und die halbe Zitrone darüber auspressen.
3. Danach alles gut durchmixen (Falls die Konsistenz zu fest ist, nochmals Wasser hinzugeben).
4. Die Sauce über den fertig gekochten Nudeln verteilen und darin schwenken, bis alle Nudeln mit der Sauce ummantelt sind.
5. Anschließend den restlichen Feta zerbröseln und über den beiden Portionen verteilen.
6. Zum Schluss mit ausreichend Pistazien garnieren, mit Salz und Pfeffer würzen und im Anschluss schmecken lassen! 😋

Probiere unbedingt unsere mega frischen & leckeren Pistazien ohne Schale oder schau dich in unserem Shop um!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.